Familie Witkowski

Familie Witkowski
Zemach und Anna  mit ihren Kindern Herman und Max

Zemach Witkowski wurde am 13.1.1881   in Grajewo/Polen geboren.
1918 kam er gemeinsam mit seinem Bruder nach Braunschweig.

Sie gründeten ein Schuh- und Bekleidungsgeschäft in der Münzstraße 6.
(laut Adressbuch von 1926 die ,,Handelsgesellschaft zum Stern”)

Er wohnte in der Wendenstraße 14/15.
1935 wurde er nach Grajewo ausgewiesen.
In  einem Vernichtungslager ist er während des Krieges umgekommen.

 

Anna Witkowski, geborene Schimmer, wurde  am 17.9.1885  in Grajewo/Polen geboren.
Sie ist die Ehefrau von Zemach und arbeitete ebenfalls im Schuh- und Bekleidungsgeschäft
in der Münzstraße 6.

Gestorben ist sie  in einem Vernichtungslager.
Sie erlitt das gleiche Schicksal wie Zemach Witkowski

 

Hermann (Chaim) Witkowski wurde am 12.6.1906  in Grajewo/Polen geboren.

1936 wanderte er nach Amerika aus und nannte  sich dort Harry Whitcup.
Mitte der 50er Jahre starb er in Miami Beach/USA.

Max (Moses) Witkowski wurde am 12.2.1908 geboren in Grajewo/Polen.

1935 wurde er nach Grajewo ausgewiesen und ist während des Krieges
in einem Vernichtungslager  umgekommen.

Er erlitt das gleiche  Schicksal wie seine Eltern.

Recherche: Schülerinnen und Schüler der IGS Querum 2014, Verlegung der Steine 2015